ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent FOkus | Details

blätterWALD – Lesung mit Helga Bürster

Eine andere Zeit

blätterWALD – Lesung mit Helga Bürster
blätterWALD – Lesung mit Helga Bürster

Die Schwestern Enne und Suse wachsen in den 1970ern in einem abgelegenen Dorf in Vorpommern auf. Suse ist oft krank und Enne muss immer zurückstecken, was das Verhältnis der beiden Schwestern nicht ganz einfach macht.
Als 1989 Ungarn die Grenzen öffnet, nutzt Suse die Chance und verschwindet in den Westen. Enne zieht erst nach Berlin, geht aber wieder zurück in ihr Heimatdorf. Dreißig Jahre nach Suses Verschwinden zieht eine geheimnisvolle Frau Pohl bei Enne gegenüber ein und die Gerüchte, wer das sein könnte, schießen ins Kraut.
Helga Bürster erzählt in ihrem neuen Roman von einer, die geblieben ist. Und immer wieder auch von den Nachwirkungen der Wende, vom Verschwinden und vom Bleiben, von Identität und Identitätsverlust.
Die Autorin studierte Theaterwissenschaften, Literaturgeschichte und Geschichte in Erlangen, war als Rundfunk und Fernsehredakteurin tätig, seit 1996 ist sie freiberufliche Autorin. Nach Sachbüchern, Regionalkrimis und Hörspielen, feierte sie 2019 mit “Luzies Erbe“ ihren literarischen Durchbruch. “Eine andere Zeit“ wurde im April 2022 von der ARD als Buch des Monats gekürt.

Veranstaltungsort: Sparkasse Forchheim, Klosterstraße 14, 91301 Forchheim

Kontakt: Tel. 09191/86-1060

Karten: 12,00 €, VVK: www.sparkasse-fochheim.de/ticketshop oder Buchhandlung s blaue Stäffala

Veranstalter: VHS des Landkreises Forchheim

Website: http://www.vhs-forchheim.de

FR, 18. November 2022

um 19:30 Uhr

Sparkasse Forchheim Forchheim

Tel. 09191/86-1060

Änderungen vorbehalten. Verantwortlich für den Eintrag ist der jeweilige Veranstalter.